conni_3.jpg
HANSJÖRG & DIE POLKAPUNKS - Schlag 12 geht’s wieder los!

Image Es gibt Dinge, die sollte man mindestens zweimal erleben. Und deshalb gibt's "Hansjörg und die Polkapunks"nicht nur in der Nacht vom 16. zum 17. Oktober, wenn der Ochs auf den Spieß kommt, sondern auch noch pünktlich zur Mittagessenszeit beim Hagehole im Festzelt...

Für alle Nachtschwärmer startet das diesjährige Hagehole wieder einen halben Tag vor dem eigentlichen Beginn. Am 18. Oktober um 00.00 Uhr kommt der Ochs auf den Spieß, damit er zwölf Stunden später gut gegrillt im Festzelt pünktlich zum Mittagessen serviert werden kann. Und diesen Moment solltet ihr nicht verpassen! Denn in dieser kalten Schwarzwälder Herbstnacht wird es ab 20 Uhr beim Hagehus heiß hergehen. Bei köchelndem „Hagebluet“, das keinen animalischen aber dafür wohlschmeckend hochprozentigen Inhalt verspricht, fällt dann nämlich der musikalische Startschuss für die Neuauflage des verrücktesten Almabtriebs, seit es Rinder gibt. Und dafür blasen wieder Hansjörg und die Polkapunks nicht nur ins Horn. Die Birkendorfer Musikanten haben sich dem puren Polkaerlebnis verschrieben. Schnörkellos und in einem rasanten Tempo greifen sie tief in die musikalische Spezialitätenkiste. Heraus kommen unvergessene Klassiker von Slavko Avsenik und anderen Helden der böhmischen Blasmusik, die schnell jede Kälte in einer hoffentlich sternenklaren Nacht vergessen machen. Und weil die Jungs nicht zu bremsen sind, kann man sie nochmal beim Hagehole am 17. Oktober ab 12 Uhr im Festzelt erleben.

Der Eintritt ist frei!!

 
< Zurück   Weiter >