turio2007_4.jpg
Suchen
Such-Schlüsselwörter rindviecher
Insgesamt 25 Ergebnisse. Suche nach rindviecher mit Google

Ergebnisse 1 - 25 von 25
1. 22. September 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
Heute wird gewählt!Heute gehen alle wählen, nur Rindviecher nicht? Luäge mer mol, wiäs wieter goht?!

2. 19. September 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
...hrlos hinnehmen, von oben bis unten mit albernen Wahlversprechen zugehängt zu werden. Da könnten wir Rindviecher nur froh sein... Luäge mer mol, wiäs wieter goht?!...

3. 03. September 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
... 25 Grad-Marke wird spätestens heute nachmittag geknackt! Nicht immer gleich den Kopf in den Sand stecken, ihr Rindviecher! Luäge mer mol, wiäs wieter goht!...

4. 17. Juni 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
...Werner redet uns dann immer ins Gewissen und betont, dass Gewalt kein Lösung sei. Wir sollten uns nur die Rindviecher in Syrien ansehen... Luäge mer mol, wiäs wieter goht!...

5. 14. Oktober 2011
(Weideblog/Albins Kommentar)
...r Weide, um vor ihrem Hagetipp unser Gewicht möglichst genau abschätzen zu können. Auch bei uns Rindviechern steigt die Anspannung. Morgen ist es soweit. Endlich geht es zurück in ...

6. 12. Oktober 2009
(Weideblog/Winnies Kommentar)
Birkendorf hat gewählt...Gestern haben wir Rindviecher eine Lehrstunde in Sachen Demokratie erfahren. Also aufgepasst: Auf einem Zettel stehen drei Namen. Hinter jeden der Namen muss man ein Kreu

7. 12. Oktober 2009
(Weideblog/Winnies Kommentar)
Birkendorf hat gewählt...Gestern haben wir Rindviecher eine Lehrstunde in Sachen Demokratie erfahren. Also aufgepasst: Auf einem Zettel stehen drei Namen. Hinter jeden der Namen muss man ein Kreu

8. 17. August 2007
(Weideblog/Herberts Wochenschau)
Das Hochwasser...Wir haben gehört, dass andere Rindviecher am Hochrhein letzte Woche fast abgesoffen wären, weil der Rhein über die Ufer getreten ist. Ja, ist das denn die Möglichk

9. 17. August 2007
(Weideblog/Oscars Kommentar)
Das Hochwasser...Wir haben gehört, dass andere Rindviecher am Hochrhein letzte Woche fast abgesoffen wären, weil der Rhein über die Ufer getreten ist. Ja, ist das denn die Möglichk

10. 25. Juli 2007
(Weideblog/Herberts Wochenschau)
...chwüle im ständigen Wechsel. Die Heuernte ist komplett ins Stocken gekommen. Und was sollen wir vier Rindviecher sagen? Knöcheltiefer Schlamm. So eine Sauerei! So hab ich mir diese Frei...

11. 25. Juli 2007
(Weideblog/Oscars Kommentar)
...chwüle im ständigen Wechsel. Die Heuernte ist komplett ins Stocken gekommen. Und was sollen wir vier Rindviecher sagen? Knöcheltiefer Schlamm. So eine Sauerei! So hab ich mir diese Frei...

12. 20. Juni 2007
(Weideblog/Herberts Wochenschau)
...Plattentaufe der neuen CD von LUDDI statt. Hallo! Klingelts? Taufe! Hier werden schon CDs getauft und wir vier Rindviecher rennen immer noch ohne Namen rum. Also, so was gäbs in Krenkingen nicht....

13. 20. Juni 2007
(Weideblog/Oscars Kommentar)
...Plattentaufe der neuen CD von LUDDI statt. Hallo! Klingelts? Taufe! Hier werden schon CDs getauft und wir vier Rindviecher rennen immer noch ohne Namen rum. Also, so was gäbs in Krenkingen nicht....

14. 29. September 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
... wiegen. Wer das Gewicht am genausten tippt, gewinnt 1000 Ömmel. Aber wie könnte es anders sein: Wir Rindviecher dürfen uns nicht an diesem Tipp-Spiel beteiligen. Conni meint wir s...

15. 23. September 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...ipfel der Weide genossen habe, bin ich nach diesem Kurzurlaub doch auch wieder froh, inmitten der anderen drei Rindviecher zu sein. Was ich so mitbekommen habe, sind selbst bei Waldemar schnell die Fr...

16. 15. September 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...ommsten Mönche bei Wasser, Gras, Treber und vor allem ohne Kühe. Das ist auch für uns Rindviecher nicht immer einfach. Wieso gibt es eigentlich keine gemischten Weiden? I...

17. 14. September 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...en Arnold. Auf dem Bückle feierte die Marie soger den 95.. Hut ab und alles Gute! Da können wir Rindviecher nur davon träumen... ...

18. 19. Juli 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...nlich als erste Tageshandlung früh morgens an seinen Liegeplatz legen, um diesen zu reservieren. Tja, wir Rindviecher haben eben sehr menschliche Züge an uns, oder ist es eher umgekehrt? ...

19. 18. Juli 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
Connis Geburtstag....Wie konnte uns das passieren? Gestern war Connis Geburtstag und wir Rindviecher haben es völlig vergessen. Vielleicht brutzelte uns an diesem unglaublichen Som

20. 26. Juni 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...ein paar bayrische Jäger daher und ballern Bruno über den Haufen... Gott sei Dank müssen solche Rindviecher wie wir das nicht verstehen! Bruno, du alter Aufreißer! Wir legen heute...

21. 29. Mai 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...geschossen. Das war natürlich nur etwas für Nachtschwärmer und Frühaufsteher. Aber mit uns Rindviechern kann man ja reden! Ab sofort wird von morgens bis abends geknipst. Wir wolle...

22. Die Hörner kommen - Alphorntreffen beim 6. Birkendorfer Hagehole!
(Archiviert/Hagehole-Nachrichten/Meldungen)
Rindviecher mit griechischen Namen und gewichtige deutsche Bänker kommen auf die Waage. Was fehlt da noch zu einer gestandenen Finanzkrise? Richtig, Schweizer Alphörner! Und deshalb wer

23. Das war es wieder - Das 5. Birkendorfer Hagehole
(Archiviert/Hagehole-Nachrichten/Meldungen)

Auch das 2. Birkendorfer Hagehole gehöhrt nun der Vergangenheit an. Doch nicht nur die Gewinner des diesjährigen Hagewiegens werden sich gerne an dieses unvergessliche Birkendorfer Chil

25. 1. BIRKENDORFER HAGEHOLE - Es war wunderschön mit Euch!
(Archiviert/Hagehole-Nachrichten/Meldungen)
Die Premiere des verrücktesten Almabtriebs seit es Rinder gibt, ist geglückt. Tausende besuchten am 14. Oktober 2006 das Fest rund um die Rückkehr von Fridolin und Co. Was alles geschah

<< Anfang < Vorherige 1 Nächste > Ende >>