werner_5.jpg
Suchen
Such-Schlüsselwörter waldemar
Insgesamt 27 Ergebnisse. Suche nach waldemar mit Google

Ergebnisse 1 - 25 von 27
1. Die Letzte
(Filmepisoden/2006)
Die Letzte Das 1. Hagehole ist vorüber und Fridolin, Waldemar und die beiden Rüdigers sind im molligwarmen Stall. Da heißt es den Winter über erstmal durchschnaufen. Conni ve

2. 15. Oktober 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...ich dir das Neuste rund um unsere Wohngemeinschaft. Kein noch so geheimes Geheimnis von Conni, Werner, Waldemar, den beiden Rüdigers und mir habe ich dir verschwiegen. Nachdem nun jedoch das...

3. 12. Oktober 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...es der gründlichen Reinigung von Horn bis Huf hingeben. Danach bin ich dran und zum Schluss darf unser Waldemar den Stöpsel aus der Wanne ziehen. Apropos Waldemar: Nach anfänglichen zwi...

4. 08. Oktober 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...en Rüdigers haben am Zaun rumgealbert und sich gegenseitig gegen diesen Weidzaunpfosten gedrückt. Waldemar und ich sahen, dass der Pfosten wackelt und wollten nur überprüfen, ob de...

5. 23. September 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...ch wieder froh, inmitten der anderen drei Rindviecher zu sein. Was ich so mitbekommen habe, sind selbst bei Waldemar schnell die Freudentöne über meine Abwesenheit verstummt. Apropos Tö...

6. 17. September 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...ür einige Tage auf den südlichsten Zipfel der Südweide zurückzuziehen, um auszuspannen. Waldemar hat mir versprochen, dass er während meiner Urlaubszeit die Feder des Tagebuch...

7. 13. September 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
Die betrügerischen Büstenhalter...Unser Waldemar, alias Elvis Presswurst, hat sich wieder einmal durchgesetzt. Weil er sich für's Hagehole auch amerikanische Musik gewünscht ha

8. 11. September 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
... in höchsten Tönen, diese Allgäuer Musikanten seien richtige Blasmusikvirtuosen. Selbst Waldemar ist mit dem ersten veröffentlichten Programmpunkt zufrieden, wünscht sich...

9. 08. September 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
... Abenddämmerung einbricht und ich es mir dort gemütlich machen kann. Ich muss nur aufpassen, dass Waldemar nicht schon wieder dieses Glück durch eine heimtückische Belagerungsaktio...

10. 04. September 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...s Internet geschickt bekamen, folgte am Nachmittag eine Gratulations-Delegation aus der Nachbarschaft. Waldemar muhte sogar als kleines Geburtstagsständchen " I did it my way"...

11. 18. August 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
Manche lernen's einfach nie...Waldemar ist gerade wieder sehr schwer zu ertragen. Wenn Werner abends das Futter bringt, bricht bei ihm ein unerträglicher Futterneid aus. Ich kann ih

12. 14. August 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...Werner wieder das Gatter hin zum saftigen Gras. Die Rüdigers zickten anfangs zwar etwas herum und Waldemar nervte wieder mit seinem albernen Leithammel-Gehabe aber nach einer halben Stunde h...

13. 09. August 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...s einer die Nerven verliert bzw. die Hormone mit ihm durchgehen. Wir mussten heute den ganzen Tag über Waldemars Besteigungsversuche abwehren ... ...

14. 07. August 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...s Gejammere los. Die beiden Rüdigers zerfließen fast vor Selbstmitleid und unser Berufspessimist Waldemar faselt nur noch vom Ende des Sommers. Dabei war doch heute schon wieder Besserung i...

15. 19. Juli 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...otelanlage, gibt es den täglichen Kampf um die besten Liegplätze am Krebsebächli. Hätte Waldemar ein Badetuch, würde er es wahrscheinlich als erste Tageshandlung früh mor...

16. 16. Juli 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...desee beim Seenachtsfest gastierten, konnten wir hier jeden Akkord und jede Silbe glasklar miterleben. Waldemar nutzte diese Gelegenheit zur Erstaufführung seiner neu einstudierten James Bro...

17. 13. Juli 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...t das heute schwül. Es ist derart drückend heiß, dass ein Gewitter wohl unausweichlich ist. Waldemar wollte vorher mit den zwei Rüdigers um ihre heutige Treberportion wetten, dass...

18. 05. Juli 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...e Welt ist so ungerecht, und auf der Weide herrscht Untergangsstimmung: Ich bin nur noch traurig, Waldemar ist beim Tipp-Spiel des FCB weit abgeschlagen und die beiden kleinen Rüdigers&...

19. 28. Juni 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...um einen gestern Nacht aus den Wolken und zum anderen in Form einer Standpauke von Conni. Mann, hat die dem Waldemar und mir die Leviten gelesen. Na ja, ganz unrecht hat sie ja nicht, die ewige Streit...

20. 27. Juni 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...z" und kein Kuhglockengeläut, dann ist man einfach raus. Schade! Apropos raus, ich würde den Waldemar am liebsten hier rausschmeißen. Der führt sich auf, wie der schwarze Bar...

21. 21. Juni 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...schwungen, als Kleid getragen, durch die Gegend gefahren oder einfach nur gehängt. Und was macht unser Waldemar, während alle wieder optimistisch an unsere Fußballer glauben? Er&n...

22. 08. Juni 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...d voller saftigem Gras. Also, eigentlich alles bestens! Wäre da nicht.... ja, wäre da nicht unser Waldemar! Seit wir auf der Südseite der Weide sind spielt der sich auf! Unglaublich! Sc...

23. 02. Juni 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
Wir haben einen Wettskandal auf der Weide...Waldemar ist nicht nur sonderbar, er ist auch ein Spieler! Ich habe heute in der Hütte einen von ihm ausgefüllten Tippschein für die WM-Tippr

24. 26. Mai 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
Waldemar ist etwas sonderbar...Mit der neuen Freiheit richtig umzugehen, scheint nicht allen auf Anhieb zu gelingen. Waldemar lässt keine Gelegenheit aus, sich den beiden Rüdigers von hinten

25. 19. Mai 2006
(Weideblog/Fridolins Tagebuch)
...de entgegen. Am Mittwoch sollen wir vier raus hier. Komischer Weise sprechen Conni und Werner immer nur von Waldemar Rüdiger und mir. Haben sie etwa noch keinen Namen für Rüdigers Zwill...

<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>