heinz_5.jpg
Suchen
Such-Schlüsselwörter werner
Insgesamt 55 Ergebnisse. Suche nach werner mit Google

Ergebnisse 1 - 25 von 55
1. 15. Oktober 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
Nochmal umziehen vor dem Umzug Gestern hat uns Werner nochmal umquartiert, und zwar von der Süd- auf die Nordweide. Hier ist eigentlich auch schon alles abgegrast, aber Werner meint, er würd

2. 11. Oktober 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
...cht wie es gechah? Xaveri drückte den Eckpfosten des Zauns um und schwupps, waren wir draußen. Werner sprach gleich von einem Ausbruchversuch. Die Nachbarn meinten, das Hagehole ginge schon...

3. 21. September 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
...Gestern ging es hier rund. Zuerst tauchte Heinz mit einem kleinen blonden Luder auf, dann kamen Conni und Werner dazu, plötzlich fielen Schüsse und dann war der Spuk auch schon wieder vorbei. Conni me...

4. 19. September 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
Straßenlaternen Wir haben uns gestern bei Werner beschwert, dieses Wetter sei für die Freiluftsaison nicht mehr geeignet. Daraufhin erschien heute Conni auf der Weide und erklärte un

5. 11. September 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
...könne doch uns zu Ehren auch das Rothauser Land in Hagenhausen, Bullenberg oder Rindviechheim umbenennen. Werner fand das gar nicht witzig... Luäge mer mol, wiäs wieter goht?...

6. 02. September 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
Der Tag nach dem Duell Werner hat uns heute vom gestrigen Fernsehduell der Kanzlerkandidaten erzählt. Es sei jedoch nicht geschossen worden. Die Duellanten waren eher zahm. Da hat Onassis am Wochenend

7. 29. August 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
Unsere Hörner sind wohl nicht gut genug! Beim Hagehole soll es laut Werner auch Alphörner zu erleben geben. Als ob unsere Horn-Kunstwerke auf dem Hirn nicht schön genug wären. Na ja, wenn's denn

8. 26. August 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
...sehen. Trotz des Sauwetters fuhren die ganze Zeit Traktoren an unserer Weide vorbei Richtung Schlüchttal. Werner hat uns erzählt, sie seien zum Waldschenke-Fest mit Traktorentreffen gefahren. Es war e...

9. 11. August 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
Menschenmassen & Disney World Werner erzählte heute ziemlich geplättet vom Laurentius. Nicht mehr zu Fuß, sondern mit dem Bus geht es zu den Hütten, trendige Milchgesichter mi

10. 10. August 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
LaurentiusHeute ist auf dem Feldberg das Laurentiusfest. Werner sagt, heute wären dort die Birkendorfer mit riesigen Gasballonen uneterwegs, um für's Hagehole zu werben. Na dann! Lu&auml

11. 15. Juli 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
Gut zugelegt! Werner ist zufrieden. Wir hätten in den letzten Wochen schon sehr gut an Gewicht zugelegt. Wieso freut er sich da so? Wenn Conni innerhalb von ein paar Wochen dutzende von Kilos meh

12. 01. Juli 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
Rentnerdasein Werner hat uns heute erzählt, dass er seit zwei Monaten Rentner sei und gar nicht wüsse. wie er davor noch Zeit hatte arbeiten zu gehen. Er häbe so viel am Hof zu tun, d

13. 17. Juni 2013
(Weideblog/Papadopoulos Sicht der Dinge)
... In unserer Wohnkommune ist es ähnlich. Eigentlich harmoniert es, doch manchmal rauscht es gewaltig. Werner redet uns dann immer ins Gewissen und betont, dass Gewalt kein Lösung sei. Wir sol...

14. 14. Oktober 2011
(Weideblog/Albins Kommentar)
...ch auf dich! Und ihr seid morgen bitte pünktlich um 14.30 Uhr bei der Gemeindewaage versammelt! Werner kann Zuspätkommen nämlich nicht leiden, und ich auch nicht! I dem Fall, &auml...

15. 10. Oktober 2011
(Weideblog/Albins Kommentar)
...r Freiheit. Dieser Glaube währte jedoch nicht lange. Zwanzig Minuten später wurde er wieder von Werner in unsere Obhut rückgeführt. Auf unsere neugierige Frage an Joggele, wie&nbsp...

16. 06. Oktober 2011
(Weideblog/Albins Kommentar)
... brachte ein Filmteam schon wieder unsere beschauliche Ruhe auf der Weide durcheinander. Conni, Werner, Heinz, dä Schmidt und Fidelius Waldvogel rannten wie wild hin und her. Dazu ...

17. Der Pferdefleischskandal
(Filmepisoden/2013)
iKDf65poI0Y Der Pferdefleischskandal Bestens gelaunt treffen Conni und Werner auf der Weide ein, als sie plötzlich mit einem ungewohnten Gepfeife konfrontiert werden. Was führt Heinz damit

18. 24. September 2011
(Weideblog/Albins Kommentar)
Klar und kalt und mollig und warm! Heute Früh musste ich mich jetzt doch mal bei Werner beschweren. Unsere Freiluftpension wird nachts langsam ungemütlich. Auch wenn die Tage wolkenlos und d

19. 08. Oktober 2008
(Weideblog/Oscars Kommentar)
...ell. Plötzlich war diese Kuh bei uns auf der Weide und wir konnten einfach nicht anders. Dann sangen Werner, Heinz, Schmidt und Fidelius Waldvogel ein Lied und Conni hat uns aber so was von die L...

20. 25. September 2008
(Weideblog/Oscars Kommentar)
...ehauptet, sie kämen nur wegen ihm, weil er der Einzige sei, der dauernd Radio hören würde. Werner ist der Meinung, sie kommen wegen ihm, weil er immer pünktlich seine GEZ-Gebü...

21. Große Verwirrung
(Filmepisoden/2008)
...ch Conni. Eine der Fragen ist, ob die Munimusik auch in diesem Jahr zum großen Fest kommt. Für Werner ist das alles kein Problem, aber mit einem Fingerschnipp sorgt er dann doch für gr...

22. Großes Treiben
(Filmepisoden/2008)
...nt ruhig. Während Heinz und Schmidt über die Meteorologie philosophieren führt Conni ihrem Werner die Möglichkeit des Ausbrechens vor Augen. Doch plötzlich geht alles ganz sch...

23. Großer Hunger
(Filmepisoden/2008)
... philosophieren über die fehlende Präsenz der Frauen, als sie plötzlich von Conni und Werner überrascht werden. Schnell wandelt sich bei den beiden die etwas getrübte Sti...

24. Groß was los!
(Filmepisoden/2008)
...nz und Conni ist leicht nervös wegen dem immer näherrückenden Hagehole. Da helfen nur Werners beruhigende Worte und die Auflösung der alles entscheidenden Frage: Was ist eigen...

25. Ziemlich viel, aber vom Feinsten!
(Filmepisoden/2009)
...eraus, dass kaum Zeit bleibt aber viel erzählt werden muss. Und dann meldet sich auch noch Werner skeptisch zu Wort... 2009/episode1 Während die Hägili friedlich auf der Weide...

<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>